Protected Shops Kunden-Information für Green Raise

Green Raise Thunder - Produktinformation

100 % Kräuterjauche

gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland


Unser Bauernhof im Emsland
  • Auf unserem idyllischen Bauernhof, den wir ohne Pestizide und ohne chemischen Dünger nachhaltig bewirtschaften, wachsen die Kräuter für unsere Produkte
  • Unsere Green Raise Produkte sind nicht Bienen gefährdend und nicht schädlich für den Menschen
  • Unterstützt die Fähigkeit zur Aufnahme von Nährstoffen
  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit von Pflanzen
  • Vorbeugend gegen Schaderreger
  • Mittel zur Gesunderhaltung der Pflanzen
  • Verbesserung der Bodenqualität


Green Raise Thunder ist eine auf traditionelle Weise hergestellte Pflanzenjauche, ausschließlich produziert aus 10 verschiedenen Kräutern. Bei der Herstellung dieser Jauche haben wir uns an das traditionelle Rezept ungefähr 1 kg Kräuter zu 10 Liter Wasser gehalten.

 

Für das Wachstum und Wohlbefinden der Pflanzen verwenden wir folgende Kräuter:

  • Brennessel (Urtica)
  • Giersch (Aegopodium podagraria)
  • Rainfarn (Tanacetum vulgare)
  • Taubnessel (Lamium)
  • Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense)
  • Eichenlaub (Quercus)
  • Löwenzahn (Taraxacum)
  • Labkraut (Galium)
  • Schafgarbe (Achillea)
  • Weide (Salix)
  • Klee (Trifolium)
  • Holunder (Sambucus)

Die Inhaltsstoffe dieser Kräuter sind gelöst in der Kräuterjauche und sorgen für kräftige Pflanzen. Sie stärken die pflanzeneigenen Abwehrkräfte und verbessern die Bodenqualität.
Regenwürmer lieben diese Kräuterjauche.


Vorteile von Green Raise Thunder:

Herkömmlich hergestellte Brennesseljauche kann mit Bakterien belastet sein und beim Düngen von z. B. Salat beim Verzehr zu schweren Erkrankungen führen.

Unser Produkt ist durch Entkeimung gesundheitlich unbedenklich gegenüber einer herkömmlichen Herstellung.

Salmonellen, E. coli und andere pathogene Bakterien werden in unserem Produkt durch Entkeimung fast vollständig zerstört.

Diese Werte lassen wir regelmäßig durch ein akkreditiertes Labor untersuchen - Anlayse...

 

Die eventuell noch vorhandenen Samen und Pflanzenteile speziell von der Brennessel sind in Green Raise Thunder nicht mehr keimfähig.

Somit kommt es bei der Anwendung nicht zu einer ungewollten Unkrautbildung.


Bitte den Behälter mit der Kräuterjauche vor Gebrauch schütteln.

 

Der Geruch der Kräuterjauche ist unangenehm und kann in Wohnräumen bei Topfpflanzen als störend empfunden werden. Die Topfpflanzen einige Tage zum Ablüften im Außenbereich platzieren oder eine geringere Dosierung verwenden.


Anwendungsempfehlung je nach Bodenqualität und Pflanzenart, bei wöchentlicher/monatlicher Anwendung:

WOFÜR wöchentliche Anwendung monatliche Anwendung
» Blumen, Sträucher
bis 1:40 bis 1:10
» Obst, Gemüse bis 1:40 bis 1:10
» junge Pflanzen bis 1:80 bis 1:20
» Rasen bis 1:200 bis 1:50

Die  Dosierung 1:10 entspricht 1 L Kräuterjauche auf 10 L Wasser.


Bei Sonneneinstrahlung die Jauche nicht direkt auf die Pflanzen gießen (Verbrennungsgefahr).
Die Dosierung ist abhängig von der Pflanzenart und der Bodenqualität.
Zur Vorbereitung der brachen Beete kann im Herbst die Kräuterjauche unverdünnt eingearbeitet werden.


TIP: Die Dosierung 1:100 hat sich auf unseren Flächen für das tägliche Gießen bewährt.

Kräuterstrauss
Kräuter für Green Raise Thunder


Zur Galerie

Schauen Sie auch in unserer Galerie, wie es bei uns aussieht und wo wir Green Raise Produkte herstellen.

Zum Shop

Hier können Sie die Green Raise Produkte online in unserem Shop kaufen.